Düfte haben in Ayurveda einen großen Stellenwert , denn sie können die drei Dosha ins Gleichgewicht bringen. Jede Dosha kann durch ihre entsprechenden Düfte ausgeglichen werden. Die aromatherapeutische ayurvedische Massage, die Aroma-Lampe und die Aroma-Wanne sind die bevorzugten Mittel zur Harmonisierung.

In vielen unserer Entgiftungprogramme verwenden wir die s.g. reinigende aromathera-peutische Kompresse. Es werden Gemische aus ätherischen Ölen benutzt, die auf bestimmte Körperbereiche aufgetragt werden. Jede Mischung hat eine spezifische Wirkung auf die unterschiedlichen Organe und Systeme. Das Ziel ist die Reinigung von Toxinen und das Dränieren von angehäuften Überflüssigkeiten. Die Kompresse kann auch mit der Aromamassage kombiniert werden.