Es existiert keine ayurvedische Heilung, die nicht auch die richtige Ernährung beinhaltet. In den meisten Fällen ist die ungesunde Ernährung eine der Hauptursachen für Krankheit und Unwohlsein. Ayurveda bietet eine individuelle Ernährungseinstellung, die keinen festen Dogmen unterliegt.

Man berücksichtigt die Wirkung, die die entsprechende Nahrung auf die drei Dosha, auf das Gewebe, auf die Verdauung, auf die Konstitution und den Zustand eines jeden Menschen hat.