Der Körper wird mit erwärmten Naturölen, welche Kräuter oder Düfte enthalten, eingerieben, die der individuellen Konstitution angepasst werden. Diese Behandlung wird mit unterschiedlichen Massagearten kombiniert – Mardana (Massage mit Druck), Samvahana (feine, leichte Massage) oder Synchronmassage. Das leichte Massieren des Körpers kann mit dem Einreiben und der Massage des Kopfes verbunden werden – Shiroabhyanga. Diese Art von Therapie wirkt aufbauend und entgiftend zugleich, hat einen positiven Einfluss auf das Nervensystem sowie eine stark verjüngende Wirkung.