Vor 2500 Jahren bekundete Hypokratus - der "Vater der Medizin" : “Die Nahrung soll Ihr Heilmittel sein und das Heilmittel – Ihre Nahrung.” Zu seiner Zeit war fast jede Nahrung ein Heilmittel. Mutter Natur habe uns alles gegeben, damit wir in einem Zustand wunderbarer körperlicher und psychischer Gesundheit leben können, aufgetankt mit Energie, Optimismus und seelischer Harmonie.

Es genügt, dem natürlichen Rythmus des Lebens zu folgen und in Übereinstimmung mit den Naturgesetzen zu leben. Leider hat sich der heutige Menschvon seinen natürlichen Wurzeln getrennt, so dass er fast vergessen hat, wie er in Harmonie mit sich selbst und der Natur leben soll. Sein Leben ist ein fortwährender Kampf mit unzähligen negativen Faktoren und Bedingungen, die auf ihn zerstörend wirken und Erkrankungen hervorrufen. Von allen schädlichen Einflussfaktoren aber stellen die Wissenschaftler einstimmig die schädliche Ernärhrungsweise der modernen Welt an erster Stelle. Leider hat sich die Nahrung des heutigen Menschen von einem Heilmittel in ein tödliches Gift gewandelt. Heutzutage hegt keiner den Zweifel an der Notwendigkeit einer "Ernährungsrevolution". Es gibt viele Ernährungs-systeme, die darauf Anspruch erheben, sie seien in Harmonie mit den Anforderungen der Natur. Aber sie sind so unterschiedlich und widersprüchlich, dass das konkrete Problem immer noch ungelöst bleibt. Wenn die Zeit fürs Essen kommt, fragen wir uns, was für eine Nahrung wir auftischen sollen.

Es kann nicht die Rede von der Durchsetzung irgendeiner Schablone sein. Eines ist aber klar, dass die Menschen auf unserem Planeten echte wertvolle Nahrung benötigen, die ihnen Kräfte verleit, sie vor Krankheiten schützt und dem individuellen und nationalen Geschmack ent-spricht.

Die Spezialisten aus dem "Universum-Medical"-Centrum kennen sowohl die östlichen (Ayurveda, traditionelle chinesische Medizin), als auch die westlichen Systeme für gesunde Ernährung. Für jeden Patienten wird eine Diät ausgewählt, angepasst an seinen individuellen Bedarf. Manchmal erfolgt die Änderung der Diätvorschrift gleichmäßig und stufenweise - in anderen Fällen schneller und radikaler, aber das Tempo entspricht immer dem Wunsch des Patienten. Damit diese Übergangsphase leichter verläuft, werden passende Nahrungs-ergänzungsmittel empfohlen, die die Zellen mit wertvollen Nährstoffen beliefern und den Reinigungsprozess des Organismus unterstützen. Während dieses Prozesses erlernt der Patient viel Neues und erkennt, dass die Gesundheit eine Funktion zweier Hauptprozesse darstellt – der Ernährung und der Entgiftung.

In unserem medizinischen Centrum praktizieren wir auch die "unikale Fasten -Methodik" der Bulgarin – Fr. Lidija Kovacheva. Das ist ein schonendes und wirksames Programm, welches mit der klassischen Form einer Fastenkur vergleichbar ist. Es wird von Patienten gut vertragen und erfordert keine Abwesenheit vom Arbeitsplatz oder vom Zuhause. Es ist sogar bei Kindern anwendbar, die normalerweise mit viel Vergnügen Früchte essen. Die Popularität der Fruchttee-Vorschrift von Lidija Kovacheva wird immer größer und geht über die Grenzen Bulgariens weit hinaus.