Die Methode des Reiki existiert seit Jahrtausenden. Der Japaner – Dr. Mikao Usui hatte sie vor ca. einem Jahrhundert wiederentdeckt und seinen Nachfolgern übermittelt. Seitdem wird die Kraft des Reiki vom Meister auf den Schüler übertragen und ist zu einem weltweit verbreiteten System für Heilung und Selbstheilung geworden sowie auch zu einem Weg der geistigen Entwicklung.

Das Wort Reiki stammt aus dem Japanischen. "Rei" bedeutet universal, göttlich, kosmisch, und "ki" bedeutet Energie – die allem Lebendigen eigene Energie, die die Chinesen "Chi" und die Inder "Prana" nennen. Die Reiki aktiviert eine ganz besondere Energie in uns und den anderen – die Energie mit der höchsten Frequenz – das Licht. Das Licht ist unsere echte, innigste Natur, unser wahres Wesen. Der Zugang zu dieser Art Energie liegt in unseren Händen und wirkt immer unterstützend und wohltuend. Sie hat keine Nebenwirkungen oder Kontraindikationen und kann mit allen anderen klassischen und alternativen Heilmethoden kombiniert werden. Reiki richtet sich genau dorthin, wo es am meisten nötig ist – wo sich unsere Blockaden und problematische Bereiche befinden. Es gibt nichts Einfacheres und zugleich Wirksameres!